Führer
1
Klicken Sie das Hintergrundbild auf Ihrem Desktop mit der rechten Maustaste.Wenn auf Ihrem Computer Windows XP ausgeführt wird, schwebte in der unteren Zeile im Kontextmenü finden Sie "Eigenschaften" - wählen Sie sie aus.
2
Standardanzeigeeigenschaften wird die Registerkarte "Themen" zu öffnen - hier können Sie den gesamten Satz von Designelementen zu ändern, einschließlich der Hintergrundbild und Stil-Ikonen auf dem Desktop.Geändert werden Regelung, Fensterdekoration Anwendungen Aussehen des Cursors und Bildschirmschoner zu klingen.Wenn Sie sich entscheiden, diese Option zu verwenden, die Dropdown-Liste zu öffnen mit einer Liste der verfügbaren Themen, wählen Sie die
entsprechende Taste und klicken Sie auf "Übernehmen".Die Änderungen werden wirksam, aber wenn Sie nicht wie das Ergebnis, versuchen Sie eine andere Option aus der Liste.
3
um nur die Elemente Arbeits Tabelle , nicht das Thema im Allgemeinen zu ändern, gehen Sie zum "Desktop".In der "Wallpaper", um ein neues Bild für die Option "Hintergrundbild", und das Symbol Optionen zuzugreifen, klicken Sie auf "Desktop anpassen Tabelle ».Diese Schaltfläche öffnet ein separates Fenster-Steuerelemente, um die Zusammensetzung der Systemelemente Verknüpfungen auf dem Desktop und verändern ihr Aussehen zu ermöglichen.
4
In Windows später - Vista und Seven - statt der "Eigenschaften" aus dem Kontextmenü Arbeits Tabelle müssen 'Personalisieren' auswählen.Dieser Artikel wird als ein Fenster, in dem Themen werden auf die Vorschau-Bilder vorgestellt sind viel aussagekräftiger als der Dropdown-Liste in Windows XP angezeigt.Und klicken Sie auf das Icon-Thema.Öffnen Sie ein Dialogfenster, indem Sie auf das Symbol ganz links unterhalb der Tabelle mit den Optionen - Wenn Sie nur das Hintergrundbild ändern Arbeits Tabelle möchten.
5
In einigen "Junior" Versionen von Windows, die Fähigkeit zur Registrierung ändern Arbeits Tabelle Behinderte Hersteller.Um dieses Verbot legale Weise mit dem Einsatz von speziellen Programmen möglich zu umgehen.Sie können online gefunden werden und von dort heruntergeladen - zum Beispiel, kann es sein, Windowblinds, DesktopX, StyleXP, ObjectDock und eine große Anzahl von anderen Anwendungen dieser Art.