Sie brauchen
  • Software VirtualDub, einen Computer, eine Videokamera.
Führer
1
Anschließen der Kamera an einen PC erfolgt über Verbindungsleitungen, die mit einer Videokamera gekauft kommen neigen dazu gemacht.Das Kabel ist in zwei Leitungen unterteilt: Audio und Video.Die Linie "Audio", um den Line-In-Buchse Ihrer Soundkarte (Standalone oder integriert), und der Linie, "Video" auf die Eingangsbuchse der Grafikkarte verbunden werden.Vor der Digitalisierung des Videos, das Sie alle Programme, die noch nicht in diesem Prozess zu beteiligen wird deaktivieren möchten.Diese Programme können alle Audio-und Video-Player, Dateiverwaltung, Antivirensoftware und andere Versorgungsunte
rnehmen gehören.
2
nächste Stufe Einstellungen Schließen Sie den Camcorder an den Computer wird die Installation aller Audioeinstellungen auf die maximal sein.Dies kann durch die Einstellung der Audio-Applets ausgeführt werden: Klicken Sie auf "Start" -Menü, wählen Sie "Systemsteuerung" in dem sich öffnenden Fenster, doppelklicken Sie auf "Sounds und Audiogeräte".
3
Run VirtualDub.Im Hauptfenster, klicken Sie auf den oberen Menü Datei, und wählen Sie Capture-AVI (Video-Capture).Drücken Sie F9, um die Aufnahmeeinstellungen zu bearbeiten.In dem Fenster, müssen Sie das Einzelteil Capture-Audio (Audio-Capture) zu aktivieren.Hier finden Sie die Möglichkeit, die Bildrate auf 25.00 Einheiten ändern.
4
jetzt den Ton, die wir von der Kamera zu empfangen konfigurieren (Die Dateien werden gespeichert).Standardmäßig wird das Programm ausgesetzt das Format PCM - gute Qualität Tonaufnahme.Diese Formatwechsel ist nicht erforderlich, und die Geschwindigkeit kann die Bitrate auf 128 oder 192 erhöht würde ausreichen werden.Je höher die Bitrate ist, desto größer ist die Datei erstellt werden.
5
Video einzustellen besser, wenn der Datensatz auf der Kamera wiedergegeben: Drücken Sie die obere Menü Video, und wählen Sie Format.In dem neuen Fenster, wählen Sie eine der vorgeFormaten.Sie können sofort, dass das Format UYVY sagen - das beliebteste, so dass er es vorzieht, die meisten bekannten Video-Codecs.
6
Jetzt drücken Sie die Video-Menü und wählen Sie Quelle.Registerkarte Quelle zu erfassen, können Sie einen Codec oder Aufnahmegerät zu wählen.Es ist auch möglich, die Art der Kameraanschluss wählen, wenn das Verbindungskabel an die "Tulpen", wählen Sie die Art von Video Composite.Registerkarte Geräteeinstellungen können Sie voll Einstellungen wie Helligkeit, Sättigung, Farbton usw. einstellen
7
Alle Einstellungen vorgenommen wurden und automatisch gespeichert.Um die Erfassung drücken Sie die F6-Taste auf der Tastatur, und dann die PLAY-Taste am Camcorder zu beginnen.Am Ende des Video-Capture, drücken Sie die Esc-Taste, und die Stopp-Taste oder die Pause-Taste an der Kamera.